27.07.21 10:26

In diesen Tagen werden alle Erstwähler*innen von uns Post erhalten: Einen Brief mit dem Hinweis auf unsere GRÜNEN Positionen und Angebote sowie die Möglichkeit der Briefwahl und zusätzlich unseren Wahlflyer.

Hier könnt ihr lesen, was wir geschrieben haben...

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch mal meldet...

23.07.21 21:16

Vor einigen Tagen besuchte eine Delegation der Lehrter Grünen die vom NABU angelegte Benjeshecke im Lehrter Ortsteil Immensen. Auf 360 Metern Länge säumt diese besondere Form der Hecke einen Feldrand und soll zu einer prachtvollen Hecke anwachsen. Neben der Funktion als Windschutz sind solche Hecken für die Artenvielfalt förderlich. Die Blüten der Heckenpflanzen locken viele Insekten an. Im Schutz der Büsche wiederum nisten später gerne Vögel, wie bspw. der Kiebitz oder auch das Rebhuhn. Bereits im ersten Jahr nach der Anpflanzung zeigen sich erste Effekte. Feuchtigkeit wird besser im Boden...

19.07.21 11:49

Neubauten von Schulzentren, Feuerwehrhäusern, Kitas und einem Familienzentrum in Lehrte Süd: All das zusammen kostet einen dreistelligen Millionenbetrag. Wo soll das Geld herkommen, und wo setzen  die GRÜNEN hier Prioritäten?

Dazu Christian Gailus (Stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, Mitglied im Haushaltsausschuss), Kandidatur für den neuen Stadtrat auf Listenplatz 2/Kernstadt:

Durch Kredite. Wer ein Haus kauft, bezahlt dieses ja auch selten vom Sparbuch. Die Finanzen der Stadt sind belastbar, dank des Branchenmix im Gewerbe. Priorität haben für uns Bildung, Kitas inkl. Fa...

30.06.21 13:13

Mit zwei Anträgen im Stadtrat wollen die Mehrheitfraktionen noch vor der Sommerpause in wichtigen Bereichen bessere Bedingungen schaffen:

  • Die städtischen Gebühren für die die Außenbewirtschaftung, Verkaufsständen und Verkaufswagen werden auch im Jahr 2022 ausgesetzt. Durch den frühzeitigen Ratsbeschluss sollen die Lehrter Gastronom*innen und Händler*innen sicher für die Zukunft planen können.
  • Wohnungslose und Geflüchtete sollen zeitnah in Wohnungen auf dem privaten Markt gebracht werden. Die Aufenthaltsdauer in Not- oder Gemeinschaftunterkünften soll deutlich verringert werden.

Hier finde...

14.06.21 12:20

„Da kann etwas auf uns zukommen“, so erfuhren Mitglieder der Lehrter GRÜNEN bei einem Informationsgespräch an der Burgdorfer Aue von Steffen Hipp, Diplomingenieur im Wasser-Unterhaltungsverband Fuhse-Aue-Erse. Die Parteimitglieder hatten sich vor Ort zu einem Informationsgespräch mit dem Wasserbauingenieur getroffen, denn durch die Abschaltung des Kohlekraftwerks in Mehrum besteht die Gefahr, dass die Burgdorfer Aue ihr ‚ökologisches Gleichgewicht‘ verliert.

Das Wasser aus dem Mittellandkanal ist auch weiterhin notwendig

„Die Einleitung des Kühlwassers aus dem Kraftwerk und des ‚Verdünnungs...

06.06.21 13:38

„Das ist eine gute Kombination aus erfahrenen Ratspolitikern und jungen Kräften unserer Partei.“ Andrea Buchholz, Sprecherin der Lehrter GRÜNEN zeigte sich nach der Mitgliederversammlung sehr zufrieden mit der Aufstellung der Listen für die Kommunalwahlen im September 2021.

Bewerber*innen für den Stadtrat…

In einer Präsenzversammlung unter Einhaltungen der aktuellen Corona-Verordnung stellten die GRÜNEN für den Stadtrat Gesa Witte, Melanie Holtmann-Jordan, Armin Albat und Asaad Racho (auf der Liste für die Ortsteile) sowie Ronald Schütz, Christian Gailus, Dündar Kelloglu und Gloria Ilsemann...

23.05.21 12:05

Die Mehrheit im Lehrter Stadtrat bestehend aus SPD, Grünen und Linken will für den Sommer 2021 die kostenlose Ausgabe der BadeCard an Lehrter Kinder und Jugendliche ermöglichen. Auch alle Angebote im Rahmen der FerienCard sollen für die Teilnehmer kostenlos sein.

"Die schrittweise Öffnung der Freibäder in Lehrte und Arpke unter Bedingungen der Pandemie scheint in diesem Sommer möglich zu sein. Wir wollen denjenigen, die am stärksten unter der CoVid19-Pandemie gelitten haben, etwas zurückgeben: Das Schwimmen in den Lehrter Bädern soll in diesem Sommer kein Geld für Kinder und Jugendliche kos...

22.05.21 14:11

Die Ratsmehrheit aus SPD, Grünen und Linken schlägt vor, auch nach Überwindung der Pandemie und der damit verbundenen Regelungen die Sitzungen politischer Gremien in Lehrte live zu übertragen.

„Nicht nur wir Kommunalpolitiker*innen, auch die Bürger*innen haben sich an die Nutzung der über das Internet angebotenen Sitzungsteilnahme gewöhnt und diese auch angenommen. Diese Möglichkeiten, direkt Informationen aus den politischen Gremien zu erlangen, soll weiterhin bestehen bleiben”, erläutert SPD-Ratsherr Timo Bönig das Anliegen.

„Wir sehen das Streaming als ein zusätzliches niedrigschwelliges...

25.03.21 12:08

„Jetzt haben wir einen längeren Prozess mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen“, resümierte Andrea Buchholz, Sprecherin der Lehrter GRÜNEN, bei der Verabschiedung des Wahlprogamms vor einigen Tagen. „In mehreren Videokonferenzen gab es eine rege Diskussion der Mitglieder und viele Ergänzungsvorschläge. Mit unserem Programm wollen wir dazu beitragen, Lehrte ökologisch, gerecht und fortschrittlich aufzustellen.“

Versöhnung von Wirtschaft und Umwelt

In drei Kapiteln beschreiben die GRÜNEN politische Handlungsschwerpunkte für Lehrte. „Wir möchten durch eine Versöhnung von Wirtschaft und Um...

16.03.21 20:23

Die Mehrheitskoalition aus SPD, GRÜNEN und Linken will die ökologische Vielfalt in Lehrte und seinen Ortsteilen fördern. Auf ihren Vorschlag einigten sich die Mitglieder des Umweltausschusses am 9. März einstimmig auf drei Ergänzungen des Sofortprogramms „Klima und Umweltschutz“, das am 24. März 2021 im Rat der Stadt Lehrte beschlossen werden soll. Zusammen mit dem Betritt Lehrtes zum Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt e.V.“ und Maßnahmen gegen Schottergärten wird dem Rat ein Artenschutzprogramm für Wildbienen zum Beschluss empfohlen.

Wildbienen sind unverzichtbar für die ökologisch...

Seiten