02.04.20 20:39

Unter den Links könnt ihr verschiedene Stellungnahmen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu 'politischen Themen in corona-Zeiten' nachlesen.

26.03.20 19:12
Landtag: 15-Punkte-Katalog der grünen Fraktion

Die Corona-Krise darf nicht zur Armutskrise werden

Julia Willie Hamburg, grüne Fraktionsvorsitzende im niedersächsischen Landtag: „Die Krise hat einschneidende wirtschaftliche und soziale Folgen. Von  diesem Nachtragshaushalt muss für Niedersachsen das Signal ausgehen, dass wir für alle noch so unterschiedlichen Notlagen schnelle und unbürokratische Hilfe zur Verfügung stellen. Unternehmen, Kulturschaffende, Bildungsträger und soziale Einrichtungen sind in großer Not und in großer Sorge. Da braucht es die klare Botschaft der Landespolitik: Niemand wird vergessen!

Sehr schnell muss jetzt...

19.03.20 20:59
Ein Blog von Robert Habeck

Nach Corona: Was wir vermisst haben werden

Worüber wir nachdenken müssen, wenn die Corona-Krise vorbei ist.

Allein im Dreierabteil

Dass alles anders ist, spürt man manchmal in den kleinen Momenten. Ich persönlich letzte Woche auf der Fahrt mit dem Nachtzug von München nach Hamburg. Eigentlich hätte ich Kommunalwahlkampf in Bayern machen wollen, aber wegen des Corona-Virus hatten die Grünen alle Veranstaltungen abgesagt. Wir verlegten den Wahlkampf tagsüber ins Internet, und abends, um 22:50 Uhr, stieg ich in den österreichischen Nachtzug. Ich hatte beim Buchen am Morgen noch Glück gehabt...

07.03.20 20:52

Gestern abend wurde der Vorstand unseres Ortsverbands im Rahmen der Mitgliederversammlung neu gewählt: Andrea Buchholz wurde zur neuen OV-Sprecherin, Kurt Nelles zum neuen OV-Sprecher und Gesa Witte, Sascha Baumgärtner, Elisbeth Vieth sowie Michael Müller zu Beitzern gewählt. Torsten Crass wurde erneut zum Kassierer gewählt. Wir freuen uns besonders über 'drei neue Frauen' im Vorstand!

Mit herzlichem Dank für sein vielfältiges Engagement wurde Roland Panter verschiedet, der aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Vorstand kandidierte.

Zunächst hatte Ronald Schütz als Vorsitzender der...

01.03.20 20:52
Eine zentrale Zukunftsaufgabe

Zum Tag des Artenschutzes (03.03.) fordern die Lehrter Grünen zur Bekämpfung des anhaltenden Rückgangs unserer heimischen Tier- und Pflanzenarten wirksame gesetzliche Grundlagen zum Schutz der Natur. „Wir brauchen endlich die richtigen Grundlagen für den Arten- und Biotopschutz. Deshalb unterstützen wir das Volksbegehren „Artenvielfalt.Jetzt!“, damit auch unsere Enkelkinder eine intakte, vielfältige Umwelt erleben können“, erklärte Roland Panter als Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Lehrte.  „Etwa die Hälfte der rund 11.000 Tier und Pflanzenarten in Niedersachsen sind bedroht; fast 2/3...

Seiten