'Grüner Tag' zum Auftakt des Europawahlkampfs: Europa – ein Versprechen für Demokratie, Gerechtigkeit und Klimaschutz!

  • Veröffentlicht am: 10. Februar 2019 - 12:44
Rechte: Müller

Der niedersächsische Landesverband begann gestern seine Kampagne zur Europawahl mit einem sehr informativen und gut besuchten ‚Grünen Tag‘ in Hannover, auch der Vorstand unseres Lehrter Ortsverbands war dabei.

Zunächst standen Reden der beiden niedersächsischen Kandidatinnen, Katrin Langensiepen und Viola Cramon auf dem Programm. Beide verwiesen auf die besondere Bedeutung der Wahl: „Wir dürfen das EU-Parlament nicht den ‚Anti-Demokraten und  –Parlamentariern‘ überlassen!“

Bundesgeschäftsführer Michael Kellner informierte dann über die Wahlkampfplanungen, dabei stellte er u.a. die Plakatmotive vor.  Ausführlich und sehr kompetent beantwortete er danach die Fragen der Zuhörer*innen zu formellen und inhaltlichen Aspekten.

Der Nachmittag stand im Zeichen von drei Workshops („Für Europa begeistern. Motiviert und interessiert in den Wahlkampf“ – „Aktions- und Veranstaltungsplanung – an was muss ich denken?“ – „Haustürwahlkampf – Wie?  Wo? Wann?“), die eine noch intensivere Arbeit in kleinen Gruppen ermöglichten.

„Jetzt kann es losgehen – lasst uns erneut für ein Europa des Klimaschutzes, der Demokratie und der Gerechtigkeit arbeiten und die starke europäische Gemeinschaft erneuern“ – auch hier in Lehrte!