28.06.20 13:07

Das Bild ist sehr vertraut: Parteien werben an einem Informationsstand mit Plakaten, Flyern und oft auch kleinen ‘give-aways’ um die Unterstützung der Bürger - sei es bei Wahlen oder Umfragen zu konkreten Themen. Das gerade begonnene Volksbegehren zur Artenvielfalt muss zu ‘Corona-Zeiten’ auf anderen Wegen durchgeführt werden – die nötigen Hygiene- und Abstandsregelungen wären an einem Wahlkampfstand nur sehr schwer einzuhalten.

Artenvielfalt braucht ein besseres Gesetz

“Wir wollen uns trotz der zur Zeit schwierigen Bedingungen für ein neues Gesetz zur Sicherung der Artenvielfalt in...

03.06.20 21:31

Mit einer Auftaktveranstaltung der beteiligten Organisationen begann heute das 'Volksbegehren Artenvielfalt' am Hauptbahnhof Hannover. Auch die Lehrter GRÜNEn werden sich beteiligen und wollen möglichst viele Unterschriften sammeln. Wegen der Corona-Pandemie wird es (zunächst) keine Stände geben. Wir versuchen, 'auf privatem Wege' möglichst Menschen zur Unterstützung zu bewegen. Die Unterschriftenlisten werden auf Anfrage auch über www.gruene-lehrte.de zugeschickt. Bitte beteiligt euch kräftig...

Unter https://www.artenvielfalt-niedersachsen.jetzt/buendnis/  könnt ihr das Volksbegehren...

11.05.20 20:44

Die Lehrter GRÜNEn sprechen sich dafür aus, die notwendige Entscheidung zum Bau des Radschnellwegs zwischen Hannover und Lehrte jetzt zeitnah zu treffen. „Auch wenn wir momentan noch mitten in der Corona-Krise sind, können wir schon jetzt mit dem Radschnellweg (RSW) und der damit verbundenen ökologischen Verkehrspolitik ein wichtiges Zeichen für die Zukunft setzen“, so Andrea Buchholz, Sprecherin des Lehrter Ortsverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

 

Grundsatzbeschluss durch den Stadtrat

Nach wie vor zeigen auch die Vertreter der zuständigen Region Hannover die Bereitschaft, die Planungen...

05.05.20 11:16

„Die CDU tut so, als ginge es bei dem Familienzentrum hinsichtlich der Kosten um ein weiteres ’Mega-Projekt‘ in Lehrte, quasi in einer Reihe mit den Neubauten der Schulzentren Lehrte-Süd und Lehrte-Mitte oder dem Neubau der Feuerwache. Ein Blick in den entsprechenden Ratsbeschluss vom 13. Februar 2019 hätte Klarheit geschaffen“, so Ekkehard Bock-Wegener, der die SPD-Fraktion im Jugendhilfeausschuss vertritt.

Bei der seit 2015 diskutierten und 2018/19 beschlossenen fünfgruppigen Kindertagesstätte, inklusive Familienzentrum handelt es sich um eine Gebäudefläche von knapp 1.700 qm. Das...

19.04.20 13:55

Die Lehrter GRÜNEN sprechen sich für eine neue Wirtschaftsförderung aus. Nicht nur aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und deren Einfluss auf die Wirtschaftslage weltweit, braucht es eine Weiterentwicklung in der Lehrter Wirtschaftsförderung.

Die bisherige Stelle der Lehrter Wirtschaftsförderung ist stark in das verwaltungsinterne Geschehen eingebunden und konnte bisher nicht ihre volle Kraft entfalten. Was mit den wenigen zu Verfügung stehenden Mitteln bisher erreicht worden ist, verdient Respekt und Anerkennung, reicht aber für die Zukunft nicht aus.

„Nun stehen aber neben den...

Seiten